Hier präsentieren wir häufige Fragen und Antworten, die den FVKS-Kalender „Unterwegs“ betreffen.

Welche Motive können beim FVKS-Kalender “Unterwegs” eingesendet werden?

Schauplätze, Ausblicke, Panoramen, Gebäude, Natur, Portraits … und vieles mehr. Im Prinzip sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist, dass die Motive aus der Euroregion Neisse oder der Euroregion Spree-Neisse-Bober stammen (siehe unten).

Was genau ist die Euroregion Neisse?

Informationen zur trinationalen Euroregion Neisse (DE/PL/CZ) gibt es hier (klick!), eine Übersichtskarte der Euroregion Neisse gibt es hier (klick!, Quelle: Euroregion Neisse (PDF) ).

Was genau ist die Euroregion Spree-Neisse-Bober?

Informationen zur Euroregion Spree-Neisse-Bober (DE/PL) gibt es hier (klick!), eine Übersichtskarte der Euroregion Spree-Neisse-Bober gibt es hier (klick!).

Wer kann beim FVKS-Kalender „Unterwegs“ mitmachen?

Prinzipiell jede und jeder :-), bitte die genauen Teilnahmebedingungen lesen. Es ist nicht notwendig im Wettbewerbsgebiet zu wohnen, um mitmachen zu können. Wichtig ist, dass das Motiv aus der Euroregion Neisse oder Euroregion Spree-Neisse-Bober kommt. Kalender und Fotowettbewerb sind also ideal für aktive Einwohner und Gäste der Region.

Kostet die Teilnahme etwas?

Nein … außer ’nem Foto :-).

Können auch Organisationen (z.B. Unternehmen, Stadtverwaltungen, Museen, Vereine, …) beim FVKS-Kalender „Unterwegs“ teilnehmen?

Ja, selbstverständlich. Es gelten dieselben Teilnahmebedingungen wie für Einzelpersonen.

Ist der FVKS-Kalender „Unterwegs“ immer viersprachig (DE/PL/CZ/EN)?

Die täglichen Beiträge im Kalender veröffentlichen wir regelmäßig so, wie diese uns zugesendet werden. Es kann also sein, dass im Kalender täglich wechselnde Sprachen vorkommen. Mit Hilfe der automatischen Übersetzungsfunktion in über 30 Sprachen (Google Übersetzer) ist der Kalender „weltweit verständlich“ ;-).

Weshalb ist im FVKS-Kalender „Unterwegs“ die Angabe von Quellen für Bilder und/oder Texte notwendig?

Geistiges Eigentum ist urheberrechtlich geschützt. Bilder und Texte dürfen auch nur von (Online)Quellen entnommen werden, wenn dies gestattet wird. Bitte unbedingt darauf achten! Eine Veröffentlichung nicht freigegebener Bilder oder Texte kann durch uns nicht erfolgen.

Ist es möglich, beim FVKS-Kalender „Unterwegs“ mehrere Kalenderbeiträge einzusenden, d.h. Bilder und Texte für mehrere Tage?

Ja, selbstverständlich: Einfach für jeden Beitrag das Formular auf http://kalender.fvks.eu/mitmachen/ neu ausfüllen.

Erhöht sich die Chance bei der Verlosung im Februar des Folgejahres zu gewinnen, wenn man mehrere Beiträge einsendet?

Ja, definitiv! Für jeden veröffentlichten Beitrag wandert ein Los in die Trommel :-). Wenn also jemand z.B. 4 Beiträge eingesendet hat, die veröffentlicht wurden, gibt es dafür 4 Lose, die an der Ziehung im Januar teilnehmen. Maximal können 6 Lose pro Einsender an der Verlosung teilnehmen. Jeder Teilnehmer kann aber unbegrenzt Beiträge einsenden, wir freuen uns darauf :-).

Welche Daten werden vom FVKS bei der Teilnahme am FVKS-Kalender „Unterwegs“ erhoben?

Wir speichern die von TeilnehmerInnen eingegeben Daten ausschließlich zum Zwecke der Durchführung der Projekte. Die Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben. Wir achten die Privatsphäre unserer NutzerInnen. Hinweis für die Nutzung Sozialer Netzwerke: Wer sich bei FVKS-Angeboten, soweit möglich, mit seinen Login-Daten von Sozialen Netzwerken (z.B. Facebook, Twitter) anmeldet, nutzt diese zur Kommunikation. Dabei werden regelmäßig Daten durch diese Sozialen Netzwerke erhoben und ausgewertet. Hierauf besitzt der FVKS keinen Einfluss. Die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Anbieter kommen zur Anwendung.

Ist Mithilfe und Mitwirkung bei der Organisation des Kalenders erwünscht?

Selbstverständlich. Wer sich ehrenamtlich engagieren möchte, kann sich gern an uns wenden: Zum Kontaktformular geht es hier lang (klick!).

Was heisst „FVKS“?

FVKS ist die Abkürzung für unseren Vereinsnamen und bedeutet „Förderverein Kulturstadt Görlitz-Zgorzelec e.V. „. Wir engagieren uns seit 2003 überwiegend ehrenamtlich in der Kultur- und Bildungarbeit.

Wer ist das „FVKS Kalender Team“?

Am FVKS-Kalender „Unterwegs“ arbeiten zahlreiche Leute ehrenamtlich mit. Regelmäßig dabei sind Agata Fabiś, Cornelia Friedich, Agnieszka Lemmer und Matthias Krick. Wer uns unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen 🙂 – kalender@fvks.eu.

Wo gibt es weitere Informationen zum FVKS-Fotowettwerb „Unterwegs“ und zum FVKS?

Translate »
X